Warum Pferde?

Vorbemerkung: Diese Frage einem Reitsportfan zu stellen, birgt grundsätzlich einige Probleme. Zunächst einmal wird der Befragte gar nicht verstehen, wieso das einer Erklärung bedarf...
Eher schon ist für ihn nachvollziehbar, dass man Aufklärung darüber begehrt, wieso die Liebe zum Pferd und zum Sport sich auch auf den Beruf, ja sogar das eigene Unternehmen erstreckt.

 

Peter G. Rathmann:

 „Ich habe mit neun Jahren meine Neigung zum Pferdesport entdeckt. Es ist ja nicht jedem möglich, die persönlichen Interessen mit dem Beruf zu verbinden. Ich hatte und habe diese Chance und bewege mich im Norden Deutschlands in einem Umfeld, das pferdeaffin ist. Schleswig-Holstein ist ein Pferdeland. Die Neigung war ohnehin da, der Markt ebenfalls – es wäre dumm gewesen, diese Chance nicht zu ergreifen".

 

Die Holsteiner Warmblutzucht ist eine der erfolgreichsten weltweit, der Pferdesport gehört im Land zwischen den Meeren zu den Sportarten mit dem größten und kontinuierlichsten Wachstum. Im Umfeld haben sich etliche Branchen – vom Sattler bis zu touristischen Betrieben – auf den Wirtschaftsfaktor Pferd eingestellt.

 

Ein leistungsfähiger Verlag mit hoher Affinität zum Thema Pferd und Reiten ist nahezu eine logische Konsequenz aus diesen Fakten. Der RathmannVerlag ist die Nummer 1 in diesem Bereich!