Holsteiner Masters Reitsportförderung: Alle guten Dinge sind drei

(Kiel) Vor rund zwei Jahren hat die Fördergemeinschaft Holsteiner Masters mit freundlicher Unterstützung des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein und des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg die Holsteiner Masters Reitsportförderung ins Leben gerufen. Die Initiative richtete sich an Veranstalter von LPO  Turnieren, die ein exklusives Sponsorenpaket erhalten. Sinn hinter dem Engagement: Gerade für ehrenamtliche organisierte Reitsportevents, die sich im Land großer Beliebtheit erfreuen, ist die Durchführung mit erheblichem – finanziellen, wie personellen – Aufwand verbunden.

Kurz gesagt: Die ehrenamtlichen Helfer leisten Großartiges. Und genau das wollen die Holsteiner Masters auch in dieser Saison unterstützen und zum Weitermachen motivieren.

Die Resonanz im vergangenen Jahr war beachtlich: Rund 40 Vereine aus Schleswig-Holstein und Hamburg hatten ihre Bewerbung abgegeben. Nach diesem guten Feedback haben sich die Holsteiner Masters dazu entschlossen, auch in 2019 wieder die Reitsportförderung durchzuführen.

Geschäftsführerin Lina Preuss zog ein positives Fazit unter das vergangene Jahr: „Das Engagement, mit der die Veranstalter ihre Turniere durchführen und wie sich das Ehrenamt einsetzt, ist vorbildlich. Und die Dankbarkeit, die wir für unsere Unterstützung zurückbekommen haben, hat uns sehr berührt und natürlich gefreut.“

Teilnahmeberechtigt an der Holsteiner Masters Reitsportförderung sind alle Reitvereine mit Standort in Schleswig-Holstein und Hamburg, die im Zeitraum vom 1. Mai bis 31. Dezember 2019 ein Reitturnier nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) durchführen. Der Teilnahmeschluss ist der 15. März 2019. In der Bewerbung auf www.holsteiner-masters.de müssen Name, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer) sowie Angaben zur stattfindenden Turnierveranstaltung angegeben werden.

Die Gewinner der Holsteiner Masters Reitsportförderung erhalten als Gewinn folgendes Paket:

-    500,- Euro finanzieller Beitrag zur Turnierveranstaltung
-    1 Paradedecke mit Logo Größe L
-    1 Paradedecke mit Logo Größe S
-    2 Siegerschärpen (hellgrau)
-    Zwei Sonderehrenpreise gegeben aus dem Holsteiner Masters-Partnerkreis
-    Eine Bandenwerbung

Weitere Informationen: www.holsteiner-masters.de

Die Holsteiner Masters Reitsportförderung geht in die dritte Runde. (Foto: PSH)